Fahrzeugspende in den Irak

Eine Auslieferung der besonderen Art fand im Dezember 2022 statt.

Die Spendenaktion „Helfen mach Freude“ der Schwäbischen Zeitung bat uns um Hilfe.

In Dohuk, Irak wurden verstorbene Christen nicht würdig bestattet. Sie wurden auf einem Pick-Up durch die Stadt gefahren, das soll sich nun ändern.

Ohne zu zögern boten wir unsere Hilfe an und haben einen direkt verfügbaren Gebrauchtwagen instandgesetzt und mit einer TÜV-Plakette versehen, das ganze wäre zwar nicht nötig gewesen, es ist jedoch unser Anspruch.

Wir freuen uns, dass wir helfen konnten!